Hillebrand: Warum glaubst du noch

Uwe Hillebrand

Warum glaubst du noch?


Lehren der christlichen Kirchen unter dem Gesichtspunkt der Logik

 

150 Seiten, Paperback, Tectum Verlag 2015
12,95 Euro, ISBN 978-3-8288-3553-5

 

Bei logischer Betrachtungsweise lassen sich viele Lehren der christlichen Kirche nicht mehr nachvollziehen. Da wird gesagt, Gott sei allgütig und habe die Macht, auf alles in der Welt Einfluss zu nehmen. Warum tut er es dann nicht und verhindert z.B., dass durch ein Erdbeben zehntausende von Menschen sterben müssen? Ein Papst erklärt die leibliche Aufnahme Marias in den Himmel zum Dogma und damit zur Glaubenswahrheit, aber im gesamten Neuen Testament findet sich kein einziger Hinweis darauf. Wo bleibt der Protest der Gläubigen? Der Vatikan erkennt 1996 die Evolutionstheorie an, davor war das Paradies mit Adam und Eva die unumstößliche Wahrheit. Was kommt demnächst?
Diese und viele weitere Widersprüche der kirchlichen Lehre werden in dem vorliegenden Buch aufgezeigt. Macht und Einfluss der Kirche beruhen außerdem nicht zuletzt darauf, dass die Gläubigen zu den sich aus der praktischen Umsetzung der kirchlichen Lehrsätze ergebenden logischen Problemen keine Fragen stellen. Dieses Buch stellt die Fragen und gibt die logischen Antworten.

Der Autor
Prof. Dr. Uwe Hillebrand, geboren 1946, ist promovierter Chemiker und war Professor an der Hochschule Ostfalia. Er ist Autor verschiedener Fachbücher und beschäftigt sich inzwischen mit den vielfältigen Problemen der christlichen Glaubenspraxis, den Widersprüchen in der kirchlichen Lehre sowie in der Religion im Allgemeinen. Er ist Fördermitglied der Giordano-Bruno-Stiftung und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Freidenkerbundes Österreich.

Uwe Hillebrand

Lehren der christlichen Kirchen unter dem Gesichtspunkt der Logik

Wir liefern portofrei in 1-3 Tagen

Stückpreis: 12,95 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Menge: